Körbe runter

Basketballkörbe sind in einer Höhe von 3,05m über dem Boden angebracht.

Gerade für Kinder im Grundschulalter ist dies in der Regel zu hoch.
Es fehlt den meisten noch an Kraft und Technik, so dass viele Würfe daneben gehen, was dann natürlich zu Frust führt. Um den Kindern das Basketballspielen mit Freude zu ermöglichen müssen die Körbe niedriger hängen.

Hierfür sollten in den Grundschulen höhenverstellbare Körbe angebracht werden oder die bestehenden Körbe entsprechend umgerüstet werden.

Ein entsprechendes Projekt verfolgt aktuell auch ALBA Berlin. Unter dem folgenden Link gibt es dazu einige Informationen.
https://www.albaberlin.de/jugend/hoehenverstellbare-koerbe.html

weiterlesen ...

Streetballplätze

Basketball/ Streetball ist auch draußen eine tolle Sache. Im Gegensatz zu Fußball, den man überall spielen kann wo zwei Tore/ Pfosten o.ä. sind, benötigt man hier allerdings einen Korb und auch eine gute Bodenfläche.
In Amerika, dem Mutterland des Basketballs finden sich an vielen öffentlichen Plätzen betonierte Flächen mit feststehenden Körben.
Dies würden wir uns auch für unsere Region wünschen.

 

weiterlesen ...

Integration

Aktuell kommen viele Menschen nach Deutschland und damit auch in unsere Region, die Anschluss und Unterstützung benötigen. Sport kann gerade für Jugendliche eine gute Möglichkeit sein um schnell und einfach Kontakt zu gleichaltrigen zu finden, die dazu noch ähnliche Interessen haben.
Wir möchten diese Kinder und Jugendlichen unterstützen und entsprechend ausstatten, um ihnen den Weg zum Sport zu ermöglichen.

weiterlesen ...

Identifikation

In Gruppen, gerade auch im Sport, ist die Identifikation mit seinem Verein/ Team extrem wichtig. Je größer der Zusammenhalt einer Gruppe ist, desto größer ist nachher auch der Spaß und der Erfolg.
Wir möchten mit entsprechenden Aktionen und Ausrüstung die Identifikation der Basketballer zueinander stärken und so eine starke Gruppe bilden.

weiterlesen ...